MEIN FAHRER TEAM - IHRE MEINUNG


Sie waren mit Ashok's Taxi Tours unterwegs?
Zufriedene Kunden sind mir sehr wichtig.
Kritik nehme ich ernst.

Ich freue mich auf Ihr Feedback!

 

Ashok Bhardwaj

Ashok Bhardwaj

Ashok’s Taxi Tours Guestbook
23.2.2024 09:42
Einträge insgesamt: 462   Einträge pro Seite: 4
Ihr Name Ihre Meinung
1) Peter und Svenja Heinz 
Heimatort, Land:
Deutschland Heimatort, Land
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.0
9.12.2015 11:07 Permalink

Vor einigen Jahren war ich mit meinem Sohn schon einmal mit Mr. Ashok persönlich unterwegs. Von daher wußte ich wie professionell und perfekt eine Tour mit diesem Unternehmen ablief.

Abolute Punktlichkeit, ein angenehmes gepflegtes Auto, und Hilfe bei allen Gelegenheiten hat uns deshalb auch beim zweiten Besuch Indiens von Ashok's Taxi Tours nicht übberascht und ist absoluter Standart bei diesem Unternehmen.

Was aber beim zweiten Besuch anders ablief war, das ich während der Tour krank wurde. 2 Krankenhäuser und mehrere Ärzte musste ich konsultieren und bin trotzdem noch krank nach Hause geflogen.

Während dieser schlimmen Zeit hatte ich aber neben meiner Frau noch einen indischen Schutzengel zur Seite der mich in die Krankenhäuser begleitete, der mit den Ärzten sprach und das organisatorische klärte, der einfach immer da war wenn er gebraucht wurde und sich im Hintergrund hielt wenn es angemessen war.

Auch während unserer Tour zuvor fiel unser Fahrer Mr. Sarvjeet (Jeet) durch seine angenehme Art auf. Immer da wenn er gebraucht wurde, zurückhaltend wenn er das Gefühl hatte, dass seine Gäste dies gerade bevorzugten.

Wir hatten wirklich Glück im Unglück.
Unglück mit meiner Krankheit, Glück bei Mr. Ashok gebucht zu haben. Besser als bei Mr. Ashok geht es nicht und besonderst bei seinem Fahrer Mr. Sarvjeet möchte ich mich hier noch einmal explzit bedanken.

Abgerundet wurde die Tour am letzten Tag als Mr. Ashok noch persönlich am Hotel erschien und sich nach mir erkundigte. Und obwohl wir das Auto ständig bei uns hatten, wir aber nicht soviel wie vereinbart gefahren waren, bekammen wir von Mr. Ashok noch einen kräftigen Preisnachlass, obwohl wir nicht gefragt hatten.

Wenn alles gut läuft werden sich sicher viele dieser kleinen Taxiunternehmen ähneln.

Gerade aber wenn man krank und zeitweise fast hilflos ist, hat man ein extremes Gespür für Hilfe und für Dinge die einem gut tun.

Für mich ist nach dieser krankheitsbedingten Extremsituation deshalb eines klar geworden: Ich hatte das Glück bei den Besten gebucht zu haben.

Vielen Dank nochmals an Ashok´s Taxi Tours!

Svenja und Peter Heinz
Aufenthalt November 2015